Alfons Pillach: Vogeldreck

Grüße
© Alfons Pillach

Bei einem Spaziergang entlang der Straße
fiel mir ein Tropfen auf die Nase,
der aber nicht sehr lange blieb,
weil ich ihn mit der Hand zerrieb.

Und gleich wurde mir sonnenklar,
zumal es ja Sonnenscheinwetter war,
dass ich, während ich so ging,
Grüße von einem Vogel empfing.

***

© Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen jeglicher Art nur mit Zustimmung der Rechteinhaber

***

»»» eBook mit Tiergedichten von Alfons Pillach
»»» Tiergedichte-Website

***

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s