Alfons Pillach: Zaunkönig

Vögel Vogelfotos Singvögel Zaunkönig

Zaunkönig

Der Zaunkönig

© Alfons Pillach

Der Zaunkönig sitzt auf dem Zaun,
um sich den Garten anzuschaun.
Und manchmal fragt er sich dann schon:
‚Wo ist denn eigentlich mein Thron?
Wo ist denn meine Krone hin?
Man sagt doch, dass ich König bin.‘
Und plötzlich fällt dem Vöglein ein:
‚Im Garten müssen Diebe sein.
Sie haben dreist und unverhohlen
den Thron nebst Krone mir gestohlen.‘

***

© Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen jeglicher Art nur mit Zustimmung der Rechteinhaber

***

Tierfotos auf Facebook
Tiergedichte-Website
Tiergedichte-Blog
Tiergedichte-Blog

***


*
Stichwörter:
Fotos, Bilder, Tiere, Tierfotos, Vögel, Vogelfotos, Vogelgedicht, Gedicht, Alfons Pillach, Zaunkönig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..